Vorschau / Preview 2022

 

MAI


Risikolandschaften – Florian Goldmann

05.-15.05.22

 

Der Künstler Florian Goldmann setzt sich in seinen Arbeiten anhand physischer und virtueller Beispiele mit dem Begriff 'Katastrophenmodell‘ sowie den Ursprüngen und Effekten des Risikodenkens auseinander. Ausgehend von Beobachtungen in Japan nach der Havarie von Fukushima im Jahr 2011 erkunden seine experimentellen, audivisuellen Setups, welche Rolle Katastrophenmodelle für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge sowie für konkrete Ereignisorte und ihre Umwelten spielen.

https://floriangoldmannrepository.net/